Samstag, April 20, 2024
Einsätze

Gleich zweimal mussten wir am Mittwochvormittag zu ausgelösten Brandmeldeanlagen ausrücken!

Zunächst alarmierte uns die Kreisleitstelle um 09:55 Uhr, zusammen mit dem Löschzug der hauptamtlichen Wache, zu einem Moerser Hotel. Bei der Begehung des Objektes, konnten Bauarbeiten als Ursache für die Auslösung festgestellt werden.
Für die Feuerwehr gab es hier nichts zu tun und somit war der Einsatz nach rund 20 Minuten beendet.

Knapp eine Stunde später, schrillten erneut die Meldeempfänger der ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Dieses Mal hatte die automatische Brandmeldeanlage eines Seniorenheims Alarm geschlagen. Abermals machten sich der Abmarsch der hauptamtlichen Wache und der Löschzug Hülsdonk auf den Weg zur Einsatzstelle. Unterstützung kam zusätzlich aus der Innenstadt durch die Löschzüge Stadtmitte und Asberg.
Ein Trupp erkundete das Objekt, konnte aber an entsprechendener Stelle keine Feststellung machen. Auch nach umfangreicher Ursachenforschung konnte kein Grund für die Auslösung ermittelt werden. Auch dieser Einsatz war nach etwa 20 Minuten beendet.