Unwetter mit heftigem Niederschlag sorgt für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Moerser Stadtgebiet!

Am Freitagabend entlud sich ein intensives Regengebiet über unserer Stadt. Durch den Starkregen, drang Niederschlagswasser in einige Keller von Wohnhäusern und Gewerbebetrieben.

Aufgrund der steigenden Anzahl von Hilfeersuchen, wurden wir um 20:17 Uhr neben den Löschzügen Stadtmitte und Repelen zum abarbeiten der Einsatzstellen alarmiert.

In den folgenden 2 Stunden waren wir an fünf Einsatzstellen tätig. Ausschließlich handelte es sich um vollgelaufene Keller und Lagerflächen.

Um 22 Uhr entspannte sich die Lage, sodass wir kurz darauf die Einsatzbereitschaft aufheben konnten.