Heute Morgen mussten wir zu einem Gewerbeobjekt ausrücken.

Durch das automatische Brandmeldesystem erlangte die Kreisleitstelle in Wesel um 09:46 Uhr Kenntnis über ein mögliches Schadenereignis in einem ehemaligen Großhandel im Hülsdonker Gewerbegebiet.

Die Ersteintreffenden Kollegen der Hauptwache konnten zeitnah Feststellen, dass die zur Zeit stattfindenden Umbaumaßnahmen ursächlich für die Auslösung waren.

Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich und der Einsatz somit nach wenigen Minuten beendet.