LKW Brand auf der Bundesautobahn 40!

Die Kreisleitstelle in Wesel alarmierte uns am Dienstag, um 16:13 Uhr zusammen mit dem Löschzug des Hauptamts, zu einem LKW Brand auf die BAB 40.

Gemeldet war ein brennender Sattelzug zwischen der Anschlussstelle Neukirchen-Vluyn und dem Autobahnkreuz Moers, in Fahrtrichtung Duisburg.

Neben vier Löschfahrzeugen und dem Einsatzleitwagen, machte sich auch ein Rettungswagen und die Autobahnpolizei auf den Weg zur Einsatzstelle.

Kurz vor dem Autobahnkreuz Moers wurde ein Pannen-LKW auf dem Standstreifen vorgefunden. Der Fahrer teilte allerdings mit, dass an seinem Fahrzeug kein Brand entstanden war. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich die Einsatzörtlichkeit an einer anderen Stelle der Autobahn befindet, wurde die A40 weiter kontrolliert.
Zwischen den Anschlussstellen Kerken und Moers-Ost konnte aber kein brennendes Fahrzeug festgestellt werden.
Da die Polizei parallel hierzu die A57, ebenfalls ohne Feststellung, abgefahren hatte entschied der Einsatzleiter den Einsatz zu beenden.

Nach 30 Minuten waren alle Einsatzkräfte zurück an ihren Standorten.