PKW kollidiert im Autobahnkreuz mit der Leitplanke!  

Zu einem Verkehrsunfall im Autobahnkreuz rückten wir heute Nachmittag, um 15:09 Uhr gemeinsam mit den Kollegen der hauptamtlichen Wache aus.

Ein PKW war in der Tangente von der A40 auf die A57, aus Duisburg kommend in Fahrtrichtung Köln, nach links von der Fahrbahn abgekommen. Die Leitplanke verhinderte eine unkontrollierte Weiterfahrt und stoppte das Fahrzeug.

Die Person im Fahrzeug war nicht eingeklemmt und konnte mit einem Spineboard aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Nach Abschluss der Rettungsarbeiten wurde die Einsatzstelle der Autobahnpolizei übergeben.