PKW-Brand A57!

Am Freitagmittag wurden wir um 13:18 Uhr zu einem PKW Brand auf die A57 alarmiert.

Anrufer meldeten einen qualmenden Pkw im Bereich des Autobahnkreuzes Moers.

Normalerweise übernehmen die hauptamtlichen Kollegen Einsätze dieser Art, zur Alarmierungszeit befanden sich allerdings beide HLF in Paralleleinsätzen. Somit wurden wir als zuständige Einheit durch die Leitstelle alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde ein defekter PKW auf dem Standstreifen vorgefunden. Die gemeldete Rauchentwicklung war allerdings Wasserdampf der durch einen geplatzten Kühlerschlauch auch dem Motorraum drang.

Durch uns mussten keine Maßnahmen ergriffen werden und somit konnten wir nach kurzer Zeit zu unserem Standort zurückkehren.