Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der BAB 57

Zum 2. Hilfeleistungseinsatz in dieser Woche wurden wir am Sonntag um 13:22 Uhr alarmiert. 

Diesmal befand sich die Einsatzstelle auf der BAB 57 in Fahrtrichtung Krefeld. Hier war im Autobahnkreuz Moers ein PKW verunfallt und auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen. Die Person konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und trennte am Fahrzeug die Stromzufuhr der Batterie. Nachdem die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben wurde, konnten alle Kräfte einsatzbereit einrücken.