Brandeinsatz mit Menschenrettung!

In den frühen Morgenstunden des 28.10.2019 wurden zunächst die Löschzüge Stadtmitte und Asberg zusammen mit den Kräften der hauptamtlichen Wache und kurze Zeit später auch der Löschzug Hülsdonk zu einem Zimmerbrand alarmiert.

In einem Mehrfamilienhaus war es zu einem Brand in einer Wohnung gekommen. Da eine Person vermisst wurde, gingen mehrere Trupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Objekt vor.

Nach kurzer Suche, konnte eine Person in der Brandwohnung vorgefunden und gerettet werden. Anschließend wurde die Person unter Notarztbegleitung einem Krankenhaus zugeführt.

Alle weiteren Bewohner wurden evakuiert und in bereitstehenden Fahrzeugen der Feuerwehr untergebracht.

Der Brand in der Wohnung konnte mit einem C-Rohr gelöscht werden.

Nach Abschluss der Lösch- und Aufräumarbeiten, konnte die Einsatzstelle gegen 3 Uhr der Polizei zur Ursachenermittlung übergeben werden.