Feueralarm in einem Moerser Altenwohnheim!

Um 10:48 Uhr am Dienstagvormittag wurden die Einheiten aus Repelen, Hülsdonk und der Hauptwache zu einem Moerser Altenwohnheim entsandt. Grund für das Ausrücken war eine automatische Feuermeldung, die kurz zuvor in der Kreisleitstelle Wesel einging.

Nachdem die ersten Kräfte an der Einsatzörtlichkeit eingetroffen waren, begann ein Trupp mit der Erkundung.

Mit Hilfe der Feuerwehrlaufkarten der Brandmeldeanlage, war der auslösende Rauchmelder schnell gefunden. Eine Ursache für die Alarmierung der Feuerwehr hingegen konnte nicht ermittelt werden.

Die Anlage wurde zurückgestellt und die Einsatzstelle dem Haustechniker übergeben.

Keine 30 Min. nach der Alarmierung waren alle eingesetzten Kräfte wieder an ihren Standorten.