PKW überschlägt sich auf der BAB 57!

Auf der Autobahn 57 ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall.

Mit dem Alarmstichwort „Person eingeklemmt“ wurde der Löschzug Hülsdonk um 16:42 Uhr durch die Kreisleitstelle Wesel alarmiert. Ebenfalls in den Einsatz eingebunden war der Abmarsch der hauptamtlichen Wache und ein Notarztsystem.

Kurz hinter dem Autobahnkreuz Moers, in Fahrtrichtung Krefeld, war es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein PKW hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen.

Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, konnten sich die Insassen selbstständig aus dem PKW befreien. Der Rettungsdienst übernahm die Betreuung der betroffenen Personen.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und trennte das Fahrzeug von der Stromversorgung. Weitere Maßnahmen von Seiten der Feuerwehr waren nicht erforderlich. Abschließend wurde die Einsatzstelle der Autobahnpolizei übergeben.