Verdächtige Rauchentwicklung im Bereich Weyerstraße

Aufmerksame Bürger alarmierten am Freita die Feuerwehr auf die Weyerstraße.

Zusammen mit den Kameraden der Hauptwache rückte der Löschzug Hülsdonk gegen 16:45 Uhr zum Einsatzort aus.

Vor Ort konnte an einer Lagerhalle Brandgeruch wahrgenommen werden – ein augenscheinliches Feuer war zunächst nicht ersichtlich.

Nach weiterer Erkundung konnte ein Lagerfeuer im Inneren des Gebäudes als Ursache ausfindig gemacht werden. Das Feuer wurde mittels Schnellangriff gelöscht.

Die Einsatzzeit betrug rund 30 Minuten.