Verkehrsunfall auf der BAB 40 in Fahrtrichtung Duisburg

Am Donnerstagabend kam es gegen 19:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 40.

Aus bislang ungeklärter Ursache verunfallte ein PKW auf der A 40 kurz nach der Auffahrt Neukirchen-Vluyn. Der alarmierte Löschzug Hülsdonk rückte zusammen mit den Kameraden der Hauptwache zum Unfallort aus.

Glücklicherweise war keine Person eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und streute ausgelaufene Betriebsmittel mittels Ölbindemittel ab.

Der Löschzug Hülsdonk besetzte neben dem Rüstwagen der Hauptwache das eigene HLF sowie LF20.