Verkehrsunfall BAB 42 Moers-Nord!

Am Samstagabend um kurz nach 21 Uhr verunfallte ein PKW in der Autobahnauffahrt Moers-Nord, hierbei überschlug sich das Fahrzeug mehrfach.

Das Unfallgeschehen meldeten Anrufer, über den Notruf 112, der Leitstelle in Wesel. Umgehend wurde der Löschzug Repelen als zuständige Einheit und der Löschzug der Hauptwache, mit dem Stichwort „Person eingeklemmt“, zur Anschlussstelle Moers-Nord entsandt.

Zusätzlich zu den beiden Einheiten wurde auch wir alarmiert um den Rüstwagen zu besetzen.

Die 2 am Unfall beteiligten Personen waren nicht eingeklemmt und konnten, nach der medizinischen Erstversorgung mit 2 Rettungswagen örtlichen Krankenhäusern zugeführt werden.

Da der Rüstwagen an der Einsatzstelle nicht erforderlich war, konnten wir den Einsatz abbrechen.

Die Kollegen der hauptamtlichen Wache und des LZ Repelen leuchteten die Unfallstelle aus und klemmten die Fahrzeugbatterie ab.

Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten blieb die Auffahrt voll gesperrt.