Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen!

Am Montagnachmittag gegen 17:15 Uhr ereignete sich an der Hülsdonker Straße Ecke Venloer Straße ein schwerer Verkehrsunfall.

Mit dem Stichwort „Person eingeklemmt“ wurden wir zusammen mit den Kollegen der Hauptwache durch die Kreisleitstelle in Wesel alarmiert.

Vor Ort wurden 2 verunfallte PKW vorgefunden. Insgesamt wurden 3 Personen verletzt, eine technische Rettung war nicht erforderlich. Alle verletzten wurden mit 3 Rettungswagen örtlichen Krankenhäusern zugeführt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, nahm auslaufende Betriebsmittel auf und trennte die Fahrzeuge von der Stromversorgung.

Während die Hauptamtlichen Kollegen die Einsatzstelle abarbeiteten, stellten wir noch für etwa 20 Minuten den Grundschutz sicher und besetzten die Hauptwache.

Pressetext der Polizei:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4535758