Zimmerbrand in einem Zweifamilienhaus!

Am Dienstag gegen 16:30 Uhr wurden die Einheiten Kapellen und Schwafheim zu einem Zimmerbrand alarmiert.

In einer Wohnung eines Zweifamilienhauses, war es in einer Küche zu einem Brand gekommen.

Da zunächst von einem umfangreicheren Feuerwehreinsatz ausgegangen werden musste, lies der Einsatzleiter eine weitere Einheit nachalarmieren. Um 16:45 Uhr wurde somit der Löschzug Hülsdonk alarmiert, um die sich vor Ort befindlichen Einsatzkräfte zu unterstützen.

Durch die Vornahme eines C-Rohres und dem zeitnahen belüften der Räumlichkeiten, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Somit konnte der Löschzug Hülsdonk die Anfahrt zur Einsatzstelle abbrechen.

Bis zum endgültigen Einsatzende, besetzten wir zwei Löschfahrzeuge und stellten für rund 40 Minuten den Grundschutz in Moers sicher. Zu weiteren Alarmierungen kam es in dieser Zeit nicht. Der Einsatz für den Löschzug war um 17:30 Uhr beendet.