Samstag, April 20, 2024
Einsätze

Am Sonntagvormittag wurden wir zu einem Zimmerbrand alarmiert!

Die Bewohner, einer im Moerser Stadtteil Hülsdonk gelegenen Wohnung, bemerkten am Sonntagvormittag eine Rauchentwicklung in ihrer Küche. Über den Notruf 112 verständigten die Bewohner umgehend die Feuerwehr und verließen den Gefahrenbereich.

Um 11:20 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle in Wesel unsere Einheit und den Löschzug der hauptamtlichen Wache.

Bei der Erkundung durch den Angriffstrupp wurden angebrannte Lebensmittel im Garraum des Ofens festgestellt. Der Inhalt wurde ins Freie verbracht und die Wohnung anschließend gelüftet. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich. Somit konnten alle eingesetzten Kräfte, nach rund 15 Minuten, zu ihren Standorten zurückkehren.