Brandmeldeanlage Übergangswohnheim

In einem Moerser Übergangswohnheim löste am Dienstagmittag die Gefahrenmeldeanlage aus.

Um 11:44 Uhr erreichte den Disponenten, in der Kreisleitstelle Wesel, die Meldung der dort installierten Anlage. Der Löschzug Hülsdonk sowie die Kollegen der hauptamtlichen Wache wurden infolgedessen zur Einsatzörtlichkeit entsandt.

Die Erkundung des Objektes konnte ohne Feststellung abgeschlossen werden.

Fehlalarm!

Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet und alle Kräfte zurück am Standort.