Sprinkler-Alarm in Holzverarbeitendem Betrieb!

Am Freitagvormittag wurden nach Auslösen der automatischen Brandmeldeanlage eines Produktionsbetriebes Vollalarm für unseren Löschzug ausgelöst.

Die Kollegen der Diensthabenden Wachabteilung der Hauptwache, die zeitgleich mit uns alarmiert wurden, konnten recht schnell eine Lageerkundung durchführen. In der kurz darauf folgenden Rückmeldung wurde mitgeteilt, dass ein Flurförderfahrzeug versehentlich einen Sprinkler beschädigt hatte und daraufhin die Anlage auslöste. 

Da weitere Maßnahmen neben dem Abschiebern des Sprinklerkreises nicht erforderlich waren, konnten wir am Standort verbleiben und mussten nicht tätig werden.