Sonntag, Mai 26, 2024
Einsätze

Verkehrsunfall BAB40 – Person eingeklemmt! 

Am Dienstag ereignete sich auf der Autobahn 40, zwischen den Anschlussstellen Neukirchen-Vluyn und dem Autobahnkreuz Moers, in Fahrtrichtung Duisburg, ein Verkehrsunfall.

Hierbei waren 2 LKW und ein Kleintransporter beteiligt. Der Fahrer des durch den Unfall vorne und hinten zusammengestauchten Kastenwagen, konnte sich selbstständig befreien, während der Beifahrer eingeklemmt wurde.

Zur Befreiung musste hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt werden.

Beide Personen wurden rettungsdienstlich versorgt und anschließend, bodengebunden mit Rettungswagen, Moerser Krankenhäusern zugeführt. Ein an der Einsatzstelle gelandeter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz.

Nach Abschluss der Rettungsarbeiten wurde die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben.

Die BAB40 war für den Zeitraum des Einsatzes in Fahrtrichtung Duisburg voll gesperrt.