Mittwoch, Juli 24, 2024
EinsätzeNeuigkeiten

B3Y – Zimmerbrand

Am Montag um 18:41 Uhr rückten wir, zusammen mit der hauptamtlichen Wache und dem Löschzug Repelen, zu einem Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr aus.

Anrufer meldeten einen Brand in einer Wohneinheit eines Mehrfamilienhauses. In der Brandwohnung sollte sich auch mindestens eine Person aufhalten.

Bei Eintreffen der ersten Einheiten, konnte eine Rauchentwicklung festgestellt werden.

Es stellte sich heraus, dass angebranntes Essen hierfür ursächlich war.

Ein Trupp unter Atemschutz löschte die angebrannten Speisen mit einem Kleinlöschgerät.

Eine Person wurde vom Rettungsdienst gesichtet, musste aber nicht weiter Behandelt werden.

Abschließen wurde die Wohnung belüftet und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

#lz2 #le2 #Brandeinsatz #hlf20 #lf20 #einsatz #feuer #personingefahr